DayZ

DayZ Standalone Alpha 0.43.116251

Nackter Überlebenskampf gegen Zombies und Online-Spieler

Im Ego-Shooter DayZ geht es um das nackte Überleben. Auf dem Planeten Chernarus, bekannt aus ArmA II, quälen Hunger, Durst, Kälte, Krankheit und Zombies den Spieler. Hinzu kommt die Agressivität dutzender weiterer Mitspieler, gegen die man sich wehren muss. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • exzellente Multiplayer-Erfahrung
  • realistische Grafik
  • einzigartiges Gameplay
  • umfangreiche Karte

Nachteile

  • setzt einen leistungsstarken PC voraus
  • Bugs stören noch

Gut
7

Im Ego-Shooter DayZ geht es um das nackte Überleben. Auf dem Planeten Chernarus, bekannt aus ArmA II, quälen Hunger, Durst, Kälte, Krankheit und Zombies den Spieler. Hinzu kommt die Agressivität dutzender weiterer Mitspieler, gegen die man sich wehren muss.

Hier gibt es Überlebens-Tipps zu DayZ.

Realitätsnahes, anspruchsvolles Spiel

Auf dem ersten Blick präsentiert sich DayZ wie ein typischer Ego-Shooter. Das Spiel ähnelt aber keineswegs bekannten Genre-Klassikern wie etwa Call of Duty. Bei DayZ geht es um das nackte Überleben. Der Spieler befindet sich irgendwo auf einer Karte mit vielen Städten, Dörfern, Wäldern und Bergen. Lediglich mit einer Taschenlampe und eine vollen Batterie ausgerüstet, macht man sich auf die Suche nach Dingen, die das Überleben sichern. Ohne Waffen fällt es schwer, den Zombies aus dem Weg zu gehen und keine Verletzungen davonzutragen. Blutende Wunden, gebrochene Knochen oder Infektionen führen im Spiel schnell zum Tod. Eine zweite Chance erhält der Spieler nicht. Stirbt die Figur, muss man das Spiel von vorne beginnen.

Vieles dreht sich bei DayZ um die Erforschung der Karte, die Suche nach Nahrung oder nach Medizin und natürlich Waffen. Dabei macht es DayZ dem Spieler nicht einfach. Waffen etwa findet man nicht in einer Apotheke. Auch muss darauf achten, welche Medikamente man zu sich nimmt oder ob Wasser nicht mit Bakterien verseucht ist. Selbst bei einer Bluttransfusion muss man die richtige Blutgruppe erwischen.

Fokus auf Auseinandersetzung mit Online-Mitspielern

Im Zentrum von DayZ steht der Online-Überlebenskampf zwischen den Spielern. Die anderen Spieler werden einem dabei viel gefährlicher als die Zombies. Jeder Spieler kann Freund oder Feind sein. Man baut Freundschaften zu anderen Spielern auf oder versucht, ihnen Gegenstände abzunehmen.

Neben der Online-Komponenten bietet DayZ eine realistische Militärsimulation. Allerdings befindet sich das Spiel noch in der Alpha-Version. Es enthält also einige Mängel: Bildschirmprobleme sind noch das kleinere Übel, ein ungerechtfertigte Tod oder der Biss eines durch die Wand gehenden Zombies ist da schon ärgerlicher.

Grafik und Sounds erzeugen beklemmende Atmosphäre

Besitzer eines leistungsfähigen PCs staunen über DayZ. Feine Texturen, realistische Umgebung und Lichteffekte erzeugen eine einmalige Atmosphäre. Ältere Rechner haben mit der Grafik aber Probleme und bremsen das Spiel aus.

DayZ besitzt keine Musik, aber die Soundeffekte passen zur realistischen Atmosphäre. Schüsse aus nächster Nähe schrecken den Spieler auf. Fußstapfen kommt immer näher, das Atmen eines Zombies - alles wirkt sehr realistisch.

Fazit: ein Meilenstein des Genres

DayZ bietet ein einzigartiges Gameplay. Gefahr und Angst begleiten den Spieler auf Schritt und Tritt. Das Spiel punktet mit realistischer Grafik, der Multiplayer-Komponente und der umfangreichen, weiten Karte.

Allerdings fehlt es DayZ noch an einigen Elementen, wie die Mängel der Alpha-Version belegen. Genre-Fans stören sich nicht daran. Andere warten vielleicht ein oder zwei Jahre, bis DayZ in der finalen Version erscheint.

DayZ

Download

DayZ Standalone Alpha 0.43.116251